Diese

Seite

befindet

sich

gerade

im

Aufbau

 

Heilung ist moeglich

| home |Leistungen | impressum | links |   

 

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt.......

Wieso hat bei mir keine abgeschlossene Therapie dauerhaften Erfolg ?
Wieso wache ich am Morgen völlig erschöpft auf, wo ich doch erholt sein sollte ?
Wieso schlafe ich woanders besser als in meinem eigenen Bett ?
Wieso fühle ich mich in meinen eigenen vier Wänden unwohl ?
Wieso ................


Eine Ursache hierfür könnte evtl eine Belastung Ihres Schlafplatzes sein...


Jede Erkrankung oder chronisches Unwohlbefinden, dass nach zahlreichen Besuchen bei
Ärzten oder Heilpraktikern keinen dauerhaft nennenswerten Erfolg bringt, kann durch
Erdstrahlen(geopathogene Strahlung) oder Technische Strahlung mitverursacht werden.
Wenn der Mensch über einen längeren Zeitraum in einer geopathogenen Zone schläft,
wo er am gefährtesten ist, da man sich zum einen am längsten aufhält und zum anderen
sich der Körper erholen soll, spricht man von einer geopathischen Belastung.


Was ist nun genau eine geopathische Belastung?


In der Erde entstehen durch Zerfallsprozesse von spaltbarem Material ständig Neutronen
(Teile des Atomkerns). Diese Neutronen sind sehr klein und bewegen sich mit großer
Geschwindigkeit. Treffen diese Neutronen auf den Menschen durchdringen Sie ihn ohne
einen Schaden zu verursachen.
Ein Teil dieser Neutronen wird gebremst. Die Physik spricht dann von thermischen-
oder gebremsten Neutronen, die dann einen viel größeren Wirkungsdurchmesser haben.
Diese gebremsten Neutronen werden im Körper von Atomkernen eingefangen.
Diese Atomkerne zerfallen. Dabei entsteht im Körper radioaktive Strahlung. Diese
beschädigt nun die Zellen des angrenzenden Gewebes. Am häufigsten werden dabei die
Abwehrzellen beschädigt, weil wir von ihnen am meisten haben und diese sich am
schnellsten teilen. Dies ist gesichertes Wissen.
Die Erfahrungen der Geopathologen zeigen, dass es Bereiche auf der Erde gibt, an denen
deutlich mehr gebremste Neutronen vorkommen. Diese Bereiche nennen wir Störzonen. Die
Belastung des Körpers durch solche Störzonen, ist eine Geopathische Belastung.

 

 

 
   

   © 2004 by Matthias Binder •  info@heilungistmoeglich.de